News - Neustart nach dem Feuer

Jan

Für den letzten Schliff mussten wir nochmal in die Strafrunde, aber jetzt sind wir mit der EP durch's Ziel! Gestern abend haben wir zum letzten mal Hand angelegt, das Ergebnis zusammen angehört, und die zweite Dickfoot-EP "Fireproof Grooves" für fertig erklärt. In den nächsten 24 Stunden wird sie hier auf der Homepage als Download bereitstehen, und frei zu hören sein. Lasst euch die Tracks aus den Trümmern nicht entgehen!

Ausserdem können wir auch unser Live-Comeback verkünden! Zum ersten mal nach dem Feuer spielt Dickfoot wieder live....weiterlesen

Jan

Wir sind fast fertig mit Mix und Master, das Cover-Artwork steht, und wir haben sogar noch einige Specials im Paket versteckt. Es fehlt nur der berühmte letzte Schliff, dann kann das Ding raus - Endspurt! 

Uns bedeutet diese EP extrem viel, denn die Hindernisse, die wir bis hierhin überwinden mussten, sind kaum in Worte zu fassen. Nach einer ganzen Reihe von Rückschlägen hatte zuletzt ein Feuer mitten in der Recordingphase unser Bandstudio vernichtet, und auch den Rechner mit noch unfertigen Tracks. Doch diese digitalen Tracks konnten wir aus den Trümmern retten, und jetzt zu

...weiterlesen
Jan

Es war schon nach 10 am Abend, letzten Freitag, da war es endlich geschafft: Die ersten Takte von Dickfoot seit dem Feuer, live zurück im Proberaum nach einem halben Jahr Zwangspause.

Gut vorbereitet starteten wir am 9. Juni den Wieder-Einzug in den fertig sanierten Proberaum. Mit allerlei neuem und restaurierten Equipment bewaffnet, nahmen wir die Schlüssel entgegen, und starteten sofort mit dem Aufbau. Ein Schlagzeug, das zum Teil aus alten Kesseln und Beschlägen und neuen Becken, Fellen und Gummierungen besteht. Ein mächtiger neuer Bassturm mit dem restaurierten 5-Saiter von...weiterlesen

Jan

Es ist jetzt fast ein halbes Jahr her, daß Dickfoot durch ein Feuer im Proberaumstudio fast das gesamte Equipment verloren hat und "obdachlos" geworden ist. Seitdem haben wir alles unternommen, was unsere Kräfte hergaben, um möglichst bald einen Neustart machen zu können. Und jetzt haben wir es fast geschafft! 

Die ursprüngliche Ansage des Vermieters, bis Mai unseren Raum im Hochbunker Kreuzbrook bezugsfertig zu sanieren, hat nicht ganz geklappt, aber fast: am 9. Juni 2017 soll es soweit sein. Dann wird Dickfoot endlich wieder rocken können! Das nötigste Equipment haben wir...weiterlesen

Jan

Meine neue Gitarre ist eine G&L Tribute Fallout. Wie ich zu der gekommen bin, könnt ihr hier lesen. Es ist ein gutes und günstiges Indonesien-Modell, das ich vor allem wegen der speziellen Pickup-Kombination ins Auge gefasst hatte. Ein bisschen habe ich seitdem aber mit der Fallout gehadert, vor allem an den klobigen und dick lackierten Hals konnte ich mich nicht recht gewöhnen, und der mies gearbeitete Sattel ging gar nicht. Also habe ich etwas unternommen.

Erstmal musste der Lack vom Hals runter, mit Schleifpapier....weiterlesen

Jan

Es ist geschafft, 2285€ sind beim Crowdfunding zusammengekommen! Mit 785€, die bislang auf unserer Helpfoot-Seite beigesteuert wurden, abzüglich einiger Gebühren, kommen wir insgesamt auf rund 3000€. Wir sind dankbar, glücklich und erleichtert, denn mit dieser Summe kommen wir über den Berg.
Das verbrannte Equipment im Wert von 19.000€ kriegen wir noch nicht gleichwertig und vollständig ersetzt, ABER das Wichtigste: Instrumente, Amps und Boxen kommen schonmal mit an Bord. Und das heisst, daß auf jeden Fall bald wieder geprobt werden kann...weiterlesen

Jan

Das Crowdfunding ist fast vorbei, und es ist höchste Zeit, einen fetten Credit an alle Unterstützer zu vergeben, die sich großartig für uns eingesetzt haben!

 
Dirk und das Team von der Theaterkasse Schumacher haben tolles Engagement gezeigt, intensiv für uns gesammelt und geworben, und so eine stolze Summe beigetragen, die uns letztendlich über die Fundingschwelle gebracht hat. Über die TKS kann man gar nicht genug positives sagen! Holt euch dort eure Tickets, denn so einen engagierten Service findet ihr sonst nirgends. Erlebt es...weiterlesen

Jan

10 Tage sind es noch bis zur Deadline bei unserem Crowdfunding für neues Equipment. Leider sind wir noch nicht am Ziel. Wenn wir die Fundingschwelle nicht erreichen, geht das Geld zurück an die Unterstützer. Es fehlen jetzt noch 810€. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, können wir es noch schaffen! Damit wir am Ende nicht leer ausgehen, leiste einen kleinen Beitrag, der dir nicht weh tut. Es ist keine Registrierung notwendig. Besuche unsere Crowdfunding-Seite, wähle einen Betrag aus, und "...weiterlesen

Jan

Das ist eine ziemlich aufregende und aufreibende Sache, so eine Crowdfunding-Kampagne zu betreiben. Seit Wochen sind wir ständig in der Öffentlichkeit aktiv und präsent, die Presse schreibt fleissig mit, große hamburger Netzwerke helfen beim Verteilen, Flyer schmücken schon die ganze Stadt, und die vielen Korrespondenzen, die sich daraus ergeben, werden täglich betreut. Aber die Mühe lohnt sich, denn unsere Unterstützer haben inzwischen stolze 915€ zusammengebracht - das ist wirklich viel Geld für uns,...weiterlesen

Jan

Sie ist fertig und wieder quiklebendig: die 2x12er-Gitarrenbox aus dem Proberaum-Inferno ist fertig restauriert, und ab sofort startklar zum rocken. Genauer genommen ist es nur das Chassis, das überlebt hat, die zerfledderten Speaker mussten natürlich ersetzt werden, ebenso wie die Elektrik und Anschlüsse, Standfüsse, Griffe, Schutzecken, Frontbespannung, und die Rückwand, die ich durch eine neu angefertigte Platte ersetzt habe. Wenn ich heute die Bilder von der völlig zerstört aussehenden Rußkiste sehe, kann ich es aber selbst kaum glauben, daß sie jetzt wieder so dasteht. Ich bin einfach...weiterlesen